HOTELSUCHE

von:
bis:
Erwachsener
Kinder



ÖFFENTLICHE STADTRUNDGÄNGE

>> mehr...
Hier finden Sie die Termine unserer Themenführungen für Einzelgäste und Kleingruppen
>> mehr...

GÖTTINGER VERANSTALTUNGSKALENDER


BLOG GÖTTINGEN TOURISMUS

>> zum Blog
Tipps, Wissens- und Liebenswertes aus der Stadt, die Wissen schafft: Kultur, Freizeit, Genießen, Einkaufen und Ausflüge
>> zum Blog

KARTENVORVERKAUF

Ticket-Service im Alten Rathaus
Mo - Fr 9.30 - 18.00
Sa 10.00 - 18.00
So 10.00 - 14.00 (Apr.-Okt.)
Tel. (05 51) 4 99 80-31
>> Angebote

APP GÖTTINGEN

>> mehr Infos
Mobiler Reiseführer
>> mehr Infos


Themenführung zum Reformationstag: Die Reformation in Göttingen

Seit diesem Jahr ist der Reformationstag (31. Oktober) wieder ein gesetzlicher Feiertag in Niedersachsen. Aus diesem Anlass veranstaltet die Tourist-Information Göttingen am Sonntag, 28. Oktober 2018, eine Themenführung unter dem Motto „Stadt im Streite die Best, standest zu Luther fest… – Die Reformation in Göttingen“.


In der Paulinerkirche (Ansicht von Süden) fand 1529 der erste protestantische Gottesdienst in Göttingen statt
Wegen des großen Erfolgs im vergangenen Jahr bietet die Tourist-Information erneut den Rundgang unter dem Motto „Die Reformation in Göttingen“ an. Vor 501 Jahren, im Jahr 1517, veröffentlichte Martin Luther seine 95 Thesen, die er der Überlieferung nach an die Tür der Schlosskirche zu Wittenberg schlug. Die Folgen dieses Ereignisses veränderten die Welt grundlegend. Zwölf Jahre danach - spät, aber mit dafür mit Macht - erreichte die Welle auch Göttingen: 1529 wurde die Stadt lutherisch.

Dieser Rundgang führt zu den historischen Stätten der Reformation in Göttingen. Die Teilnehmenden begegnen dabei wild entschlossenen Handwerkern, politisch taktierenden Ratsherren, katholischen Pfaffen und ihren Konkubinen sowie von außen entsandten Reformatoren, die für neue Unruhe sorgen. Martin Luther höchstpersönlich wird nur zwei Jahre später das Vorwort zur neuen Göttinger Kirchenordnung schreiben, herzogliche Frauenpower für stabile - wenn auch veränderte - politische Verhältnisse sorgen.


Die Führung startet am

Sonntag, 28.10.2018
um 14.00 Uhr
Treffpunkt: Altes Rathaus
Dauer: 1,5 Std.
Preis pro Person: 7,50 € / Kinder bis 12 Jahre: 3,75 €


Tickets können ausschließlich in der Tourist-Information im Alten Rathaus oder unter Tel. (05 51) 4 99 80-31 erworben werden.

Interessierte Gruppen können diese Führung auch zum Wunschtermin in deutscher oder englischer Sprache buchen, und zwar zum Gruppenpreis von 75,00 € (Fremdsprachenzuschlag: 12,00 €) für maximal 25 Personen. Telefonische Buchung unter (05 51) 4 99 80-12 oder per E-Mail: tourismus@goettingen.de
 


https://www.goettingen-tourismus.de
erstellt am 15.10.2018